Texte, Projekte und Fundsachen rund um Medien, Bildung und Computer
www.dirk-hoeschen.de
Briefvorlagen nach DIN für OpenOffice
Erstellt am: 26 Apr. 2008

*Da es scheinbar Bedarf für OO-Vorlagen gibt und "OpenOffice" selbst keine Briefvorlagen mitliefert, habe ich zwei Vorlagen mit Adressfenster für private und geschäftliche Zwecke entwickelt, die sich sicher leicht anpassen lassen.

Das Problem ist so alt wie Office selbst. Schon unter MS-Word gab es nur einen unbrauchbaren Brief Assistenten. Die Ergebnisse wirkten alles andere als schön. "Open Office" verzichtet seltsamerweise vollkommen auf Vorlagen. Eine eigene Vorlage für Serienbriefe zu entwickeln, die vernünftig aussieht und die Adresse im Sichtfenster von DIN-Umschlägen richtig darstellt, ist kompliziert und nimmt viel Zeit in Anspruch.

Vorlage 1 - Die private*

Für den privaten Briefverkehr reicht einen einfache Vorlage. Trotzdem sollten alle wesentlichen Informationen enthalten sein. Die Vorlage verwendet den OO-Standardfont "DejaVus" serif und non serif. Außerdem wird Windings benötigt. Eigentlich könnte man einige Felder automatisiert mit den Benutzerangaben aus der Konfiguration darstellen. Aus zwei Gründen habe ich drauf verzichtet Feldbefehle zu verwenden. Erstens tragen die Meisten noch nicht mal ihren Namen in Benutzeroptionen von OO ein. Zweitens wäre die Vorlage auf anderen Rechnern und mit einer anderen Konfigurationen nicht nutzbar. So muss man die Angaben nur einmal austauschen und die Vorlage abspeichern.

.Download: briefpapier-privat.odt

Der ranzige Minderheitenbrowser namens Internet Explorer will ".odt"-Dateien als ZIP-Archiv öffnen. Schlimmer noch... der IE will sie partout mit der Endung "ZIP" abspeichern. Benutzer des Internet Explorers ziehen sich bitte die Datei briefvorlagen.zip und entpacken das Archiv auf dem Desktop.

Da man ja nicht nur Briefe schreibt, habe ich noch eine passende Vorlage für Konzepte usw. gebastelt. Download: konzept-privat.odt

Die Schriftvorlagen für den Fließtext und die Überschriften sind so gewählt, dass sie harmonisches Schriftbild ergeben.

Vorlage 2 - Die geschäftliche nach DIN 676

*

Geschäftsbriefe benötigen noch eine Zeile mit Angaben zum Vorgang. Die Seitenabstände und Positionen der Elemente sind genormt. Unvollständige Angaben können schnell zu einer Abmahnung führen.

Bei der Vorlage für das fiktive Tauchcenter "Cowfish" muss eigentlich nur das Logo ausgetauscht werden. Als Format für das Logo empfiehlt sich PNG oder SVG.

Ob die Angaben (wie im oberen Beispiel) in die Fußzeile kommen oder rechts neben das Adressfeld stehen, ist Geschmacksfrage.

 

Die Vorlagen anpassen

Wenn Open Office richtig installiert ist, dann müssten sich die Vorlagen direkt aus dem Browser heraus öffnen lassen. Leider sind sie dann manchmal schreibgeschützt. Daher sollte man sie einfach auf dem Desktop abspeichern. Die wesentlichen Elemente sind an der Kopf und Fußzeile verankert, so dass sie auf jeder neuen Seite erscheinen. In allen Vorlagen reicht es, die Schriftvorlagen "Standard" und "Absender" zu verändern um Font und Schriftgröße anzupassen. Die Elemente verschieben sich dadurch nicht. Nachdem die Absenderinfos angepasst wurden, kann man sie zusätzlich noch sperren, um ein versehentliches Verschieben zu verhindern.

. Tipp: Es kann manchmal mühsam sein, die Rahmen richtig zu positionieren. Entweder passt man den Rahmen über das Kontextmenü an, indem man die Werte per Hand eingibt oder man benutzt ALT- und die Cursor-Tasten um die Elemente punktgenau zu verschieben.

Wenn die Vorlage steht, dann muss sie noch abgespeichert werden. Dazu ruft man unter Datei-»Dokumentenvorlage-»speichern einen Dialog auf. Dort gibt man der Vorlage einfach einen Namen und speichert. Danach kann man seine Briefvorlage über Datei-»Neu-»Vorlagen-und-Dokumente aufrufen. Die Vorlagen befinden sich normalerweise im im Ordner "OpenOffice.org2" im Anwenderverzeichnis. Unter Linux im versteckten "/home/USER/.openoffice.org2/user/template". Unter Windows in "/Dokumente und Einstellungen/USER/Anwendungsdaten/OpenOffice.org2/user/template".

Serienbriefe

*Leider bringt OO zwar eine Datenbank für Bibliografie mit aber keine für Adressen. Unter ubuntu kann man zumindest direkt auf die Adressen von Evolution zugreifen. Das Einrichten einer Datenquelle, die auf ODBC oder MYSQL zugreift, ist auch eher eine Kunst für sich. Hat man die Datenquelle jedoch einmal verfügbar, dann ist das Einfügen von Serienbrief-Feldern allerdings sehr einfach. Mit F4 kann man die Datenquellen sichtbar machen. Dort sucht man die Tabelle mit den Adressdaten. Nun kann man einfach die gewünschten Spalten per "Drag and Drop" an die Position ziehen, an der das Serienbrief-Feld erscheinen soll.

.Weitere Vorlagen für Word, sowie Informationen über DIN Normbriefe und elektronische Rechnungen findet ihr hier.

http://www.anrainer.de/anrainer/downloads.html

Artikel Bookmarken bei...
Mister-Wong Webnews Yigg Alltagz Infopirat Delicious Furl Linkarena Yahoo Google

55 Kommentar(e)

Rene schrieb am 06 Dez. 2013 um 19:21 Uhr
Ich hatte immer keine Lust Briefe zu Schreiben,weil ich keine Vorlage hatte.
Jetzt habe ich mir dank deiner Vorlage für jeden Briefadressaten eine Vorlage erstellt und abgespeichert.Nur noch Text eingeben.
Danke Danke Danke SCHÖN
Haddock schrieb am 11 Jan. 2013 um 18:05 Uhr
Vielen Dank für Deine Mühe.
Michael schrieb am 10 Dez. 2012 um 19:28 Uhr
Super Vorlage, hat mir sehr geholfen! Danke
Gerd schrieb am 30 Nov. 2012 um 12:44 Uhr
Vielen Dank
Felix schrieb am 10 Jun. 2012 um 12:12 Uhr
Besten Dank für die Vorlage
UserZwei schrieb am 27 März 2012 um 21:23 Uhr
Vielen Dank, sehr hilfreich...
"Ranziger ....." - musste voll loslachen ;-)
Alles Gute
Sonja schrieb am 20 März 2012 um 12:01 Uhr
WOw. super. Das war meine Rettung. kann ich nur jedem emfehlen. vielen dank;)
icke schrieb am 21 Feb. 2012 um 09:54 Uhr
Echt cool, erster Treffer bei Google (briefvorlage openoffice) und gleich sinnvolles gefunden. Daumen hoch!
nearwahna schrieb am 09 Jan. 2012 um 21:18 Uhr
Danke!!!
Bernd schrieb am 11 Dez. 2011 um 20:37 Uhr
Vielen Dank, die Business Vorlage hat mir sehr geholfen, so sieht mein Brief schon sehr proffesionell aus.

Bernd
Dabjeaxhön schrieb am 03 Dez. 2011 um 06:21 Uhr
Hat mir sehr geholfen. Allerdings müssten Sie mir das genauer erklären, wie ich Serienbriefe schreiben kann. Damit komme ich noch nicht zurecht.

Vielen Dank für das Hochladen!
Katha schrieb am 27 Okt. 2011 um 17:44 Uhr
Vielen herzlichen Dank!

Hat mir den nötigen Ruck gegeben, den wichtigen Brief an meine Versicherung endlich mal zu schreiben. weil das Nervigste schon erledigt war... ;-)

Angepasste Vorlage liegt jetzt auf meinem Desktop und wird noch oft sehr nützlich sein, glaube ich.
Callinator schrieb am 13 Okt. 2011 um 14:42 Uhr
Schöne Vorlage. Aber: Hinter "mit freundlichen Grüßen" kommt KEIN! Komma.

Mit freundlichen Grüßen
Callinator :)
Bernd schrieb am 06 Okt. 2011 um 23:21 Uhr Bild...
Von mir auch ein herzliches Dankeschön!
amstaff schrieb am 19 Sep. 2011 um 03:59 Uhr
endlich mal eine gute, brauchbare und auch noch kostenlose Arbeit.
Vielen Dank
Dirk schrieb am 14 Sep. 2011 um 11:39 Uhr
Lieber Bryan... auf was auch immer du geklickt hast. In deinem Fall scheint das Problem eher vor dem Computer zu sitzen. .... scnr
Bryan schrieb am 13 Sep. 2011 um 21:50 Uhr
WAS DAS?
Ich drück drauf und sofort ist ne malware auf meinem Laptop.
Verarsche sag ich nur ^^
Sven schrieb am 07 Sep. 2011 um 16:00 Uhr
Super, vielen vielen Dank
karsten schrieb am 01 Sep. 2011 um 20:35 Uhr
Danke, daß du das web als das unterstützt, was es einmal war und eigentlich immer bleiben sollte:
Die kostenlose teilung von bereits einmal geleisteter arbeit für alle.

Danke. Super!
AndreasG schrieb am 29 Aug. 2011 um 21:31 Uhr
Danke für die Vorlage - die Geschäftsvorlage eignet sich auch perfekt für das private!
super!! schrieb am 05 Aug. 2011 um 10:28 Uhr
super!! vielen dank
Manfred schrieb am 05 Jun. 2011 um 16:35 Uhr
endlich mal was einfaches, was jeder versteht und nachmachen kann, vielen Dank für die mir gesparte Arbeit ...
Michael schrieb am 01 Apr. 2011 um 20:56 Uhr
Vielen Dank für den Arbeitssparer.
Thomas  schrieb am 22 Feb. 2011 um 18:19 Uhr
Tolle Sache , vielen Dank !
Vanni schrieb am 12 Jan. 2011 um 16:38 Uhr
Hallo,
vielen Dank für die Vorlagen! Toll!
Vanni
Reiner schrieb am 13 Dez. 2010 um 20:04 Uhr
Möcht auch ein recht herzliches Danke sagen:-)
Von einem Nichtbüromenschen:-)

Reiner
briefvorlagen.info schrieb am 12 Dez. 2010 um 02:21 Uhr Bild...
Besten Dank für die Briefvorlage! Genau das habe ich gesucht!
Alex schrieb am 10 Sep. 2010 um 00:46 Uhr
hi, danke für die tolle Vorlage, echt easy zu ändern und passt perfekt. Grüsse Alex
Besucher schrieb am 06 Aug. 2010 um 13:08 Uhr
Besten Dank!
Dirk schrieb am 21 Jul. 2010 um 21:06 Uhr
Entweder fügt man einen Textblock ein und benutzt die Texteffekte von Open Office oder man benutzt externe Programme wie Inkscape oder Corel Draw und fügt das Logo als Bild ein.
Michael schrieb am 21 Jul. 2010 um 18:22 Uhr
wo kann mann sich denn das Logo für die Private Briefvorlage machen?
Thomas schrieb am 20 Jul. 2010 um 22:30 Uhr
Besten Dank für die Brief Vorlage, genau was hat ein "nicht Büro Mensch" wie ich gesucht. :-)
Viel Grüße
Thomas
Uwe schrieb am 29 Mai 2010 um 16:44 Uhr
Vielen Dank - das ist eine Vorlage, mit der ich mir das mühsame Selbermachen endlich mal sparen kann. Vielen Dank für die reingesteckte Arbeit!

Schönen Gruß,

Uwe
Robert schrieb am 03 März 2010 um 13:18 Uhr
Klasse, ich war schon knapp davor mal wieder eine Tastatur zu schrotten vor Wut. Vielen Dank
Stefan Schill schrieb am 26 Feb. 2010 um 19:31 Uhr Bild...
Toll und vielen Dank für die Mühe und das Bereitstellen der Dokumente. MIt wenigen Handgriffen auf meine Bedürfnisse eingestellt.
Einfach toll!
Viele Grüße
Stefan
Kweck schrieb am 23 Feb. 2010 um 14:35 Uhr
Sehr schön. Danke für die Mühe! Ganz Großartig.
Nina schrieb am 09 Feb. 2010 um 15:22 Uhr
Hallo! Nett, dass Sie sich die Mühe gemacht haben und die Vorlagen erstellt haben. Leider sind sie komplett veraltet. So schreibt man zwischen Ort und Datum kein ",den" mehr und vor den Betreff ein "Betreff" zu schreiben, gilt als Todsünde. Grüße aus der EDV!
Open Officer schrieb am 08 Jan. 2010 um 11:14 Uhr Bild...
Sehr praktisch, vielen Dank.
Frank schrieb am 31 Dez. 2009 um 13:50 Uhr
Vielen Dank! Nach einer wirklich schlichten Vorlage ohne viele nervige Feldbefehle habe ich lange gesucht!
Jay schrieb am 11 Nov. 2009 um 23:33 Uhr
Vielen Dank. Erleichtert einem vieles :)
Wie geh ich aber durch die Felder name, Vorname etc?
Veronika schrieb am 09 Okt. 2009 um 17:55 Uhr
vielen Dank
Stefan schrieb am 29 Sep. 2009 um 19:22 Uhr
Sehr gut, vielen Dank, spart einem die mühselige Arbeit
Angelika schrieb am 12 Aug. 2009 um 19:23 Uhr
Wunderbar, hat mir den Tag gerettet! Vielen Dank!
Tilman schrieb am 12 Aug. 2009 um 13:38 Uhr
Super! Du hast mir eine Menge Arbeit erspart! Vielen Dank!

Ich habe die Vorlagen noch etwas umgemodelt, um die Briefe persönlicher und weniger professionell erscheinen zu lassen und das ganze als Dokumentvorlagen abgespeichert.
Alexander schrieb am 13 Mai 2009 um 23:51 Uhr
in 20 Minuten, mein Angebots- und Rechnungsformular (schnell noch eine scalc-Tabelle eingefügt) erstellt :))))
Hatte schon Horror morgen den halben Tag zu "opfern".
Du bist auch leicht unter google mit "briefvorlage odt" zu finden - postion 1

:)
Hartmut schrieb am 07 Mai 2009 um 10:06 Uhr Bild...
Super Vorlagen, vielen Dank dafür.
Sookie schrieb am 17 Apr. 2009 um 14:53 Uhr
Vielen Dank! Hat mir sehr geholfen!
Schoschie schrieb am 16 Apr. 2009 um 12:37 Uhr Bild...
Psst. Die Länderkürzel in den Postleitzahlen werden seit 1999 nicht mehr verwendet und können sogar problematisch sein.
AlexWorX schrieb am 05 März 2009 um 20:56 Uhr
Vielen Dank! Dass gibt mir den Anreiz auch eines zu entwickeln.
N1!
jini schrieb am 20 Jan. 2009 um 20:32 Uhr
super echt! klasse!!
JFM schrieb am 04 Jan. 2009 um 17:00 Uhr
Habe mir die Vorlage gerade geladen. Wirklich sehr schön. Aber warum kann ich kein 'ö' schreiben?
Das ist nur bei der Vorlage so, in einem neuen Dokument geht es ..
Weiß nicht ob das an der Vorlage liegen kann.
Karl schrieb am 18 Nov. 2008 um 10:59 Uhr
Danke! Hat mir sehr geholfen!
(Anmerkung: Textblock rechts oben kommt auch auf Folgeseiten)
Torsten schrieb am 16 Jul. 2008 um 11:03 Uhr
Schöne Vorlage(n), Aber wenn diese sich schon an die DIN-Norm hält, könnte man auch das Adressfeld entsprechend gestalten. Siehe dazu Link: http://www.deutschepost.de/dpag?xmlFile=1004048〈=de_DE

Gruß
Torsten
bullgard4 schrieb am 17 Jun. 2008 um 16:50 Uhr
Vielen Dank für die Vorlagen!
bullgard
Daniel schrieb am 30 Mai 2008 um 13:15 Uhr
dahinter steckt viel arbeit. vielen dank für die vorlagen^^

Dani

Beitrag kommentieren

Ich freue mich jederzeit über Fragen, Anmerkungen und Kritik. Also gebt euch einen Ruck und kommentiert diesen Artikel.

Name
eMail optional für Antworten: wird nicht veröffentlicht!
Webseite optional
Kommentar
Kontrollcode
Spamvermeidung: bitte den Code im Bild eingeben
 

* zur Übersicht

Aktuelle Projekte

MBE Druckprofis Immoblienmakler Berlin - Hauptstadtmakler Lehranstalt für Gartenbau und Floristik Großbeeren Kunstleihhaus computer-daten-netze : feenders.de